Kelly Miller

Kelly ist Übersetzerin, Redakteurin, Pädagogin und eine Verfechterin für offene Gesellschaften. Sie hat Forschungen zur Integration von Neuankömmlingen in Deutschland betrieben und einen Masterabschluss in Sozial- und Kulturanthropologie erworben. Sie liebt das Schreiben, ist Mitbegründerin von Collidoscope Berlin und darüber hinaus kontinuierlich in den Bereichen interkulturelle Förderung und Pädagogik engagiert.